Loch 6

Hole in One

Par 3/HCP 15

Pro Tipp

Das Loch für ein „Hole in One“.

Beide Male, als unser Platz dieses Ereignis gespielt wurde, war es auf diesem Loch.

Die linke Seite ist außerhalb der Grenzen. Aber die Hecken auf der rechten Seite und auch das Fairway von Loch 5 sind bespielbar.

Die Hauptschwierigkeit ist der Bunker vor dem Grün. Die Rettung aus diesem Bunker ist eine Herausforderung, da er sich sehr unterhalb des Grüns befindet.

Abschläge
148
138
138
130
86

Aus: Regel A-1

Aus wird durch die Linie zwischen den kursseitigen Punkten in Bodennähe von weißen Pfählen und Zaunpfosten definiert.

Grenzgegenstände (weiße Pfähle) werden als unbeweglich behandelt, selbst wenn sie beweglich sind oder ein Teil davon beweglich ist (siehe Regel 8.1a ).

Anzeigen

Lokale Regel A-4

Während des Spiels von Loch 6 ist das Fairway von Loch 5 auf der rechten Seite des Lochs, definiert durch weiße Pfähle mit schwarzen Kappen, nicht Aus.

Diese Pfähle werden während des Spiels von Loch 5 als Grenzpfähle behandelt. Bei allen anderen Löchern handelt es sich um unbewegliche Hindernisse .

Anzeigen